Schülerbericht Montag, 10. September 2012

Schülerbericht Montag, 10. September 2012

Beitragvon Imca » 21 Sep 2012, 15:55

Da ich schon in der vorhergehenden Woche alles erledigt hatte (sauber machen, Bett aufbauen, etc.) hatte ich relativ wenig zu tun, also konnte ich mich entspannen. Meine Eltern waren sehr angespannt. Was wohl hauptsächlich der Tatsache zuzuschreiben war, dass sie Daniel noch nie gesehen hatten, aber ich war nicht aufgeregt. Warum auch, wir hatten uns in Rumänien ja schon kennengelernt. Also haben wir Daniel vom Bahnhof abgeholt, sind essen gefahren und anschließend nach Hause. Wir haben uns wieder hervorragend verstanden.

Von Sebastian aus Mölln
Imca
 
Beiträge: 27
Registriert: 21 Sep 2012, 15:41
Wohnort: , DEU (NI)

Zurück zu Schulaustausch zwischen Mölln und Schäßburg vom 10. bis 19. September 2012

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast